1. FC Köln vs. Gladbach: noch kein Sieg und jetzt das Derby

Die Bilanz zeigt, die Gladbacher sind in Köln keine gern gesehenen Gäste. Von 90 Derbys haben die Fohlen 50 gewonnen. Ob ausgerechnet gegen den Angstgegner die ersten Punkte geholt werden? 

Bevor wir uns dem Tipp für das Derby zwischen Köln und Gladbach widmen, sind Glückwünsche angebracht. Hoffenheim und Augsburg stürmen nach Siegen gegen München und Dortmund an die Tabellenspitze. Natürlich war der FC Schalke am ersten Spieltag nicht das Maß der Dinge, doch dass die TSG den Triple-Sieger so klar besiegt, wer hatte das schon auf dem Schirm? Damit ist dem TSG-Coach Sebastian Hoeneß der Auftakt in die Saison gelungen, was man von den Gegnern im bevorstehenden Rheinischen Derby nicht sagen kann.

Köln und Gladbach haben ihr Auftaktspiel der neuen Saison verloren. Am 2. Spieltag lief es zumindest für die Fohlen besser, wobei ein Pünktchen gegen Union Berlin den Ansprüchen des frisch gebackenem Champions League Teilnehmer nicht unbedingt entsprechen dürften.

Gegen den Lieblingsgegner Köln soll jetzt der erste Dreier her und die Zeichen stehen gut. Die Fohlen sind in der Domstadt kein gern gesehener Gast, haben sie doch die letzten beiden Derbys gewonnen und liegen in der Gesamtbilanz mit 50 Siegen in 90 Duellen klar vorn.


Rhein Energie Stadion Köln

Aktuelle Form 1. FC Köln


Der Kölner Coach Markus Gisdol wartet jetzt schon seit einer Weile auf den 50. Bundesliga-Sieg. Im Sommer reagierte der Verein und verstärkte sich mit Ondrej Duda und Sebastian Andersson. Doch beide Spieler kamen erst kurz vor Start der Saison ins Team.

Zu wenig Vorbereitung und die fehlenden Fans machen den Kölnern zu schaffen. Seit nur noch in leeren Stadien gespielt werden darf, hat der Effzeh in der Bundesliga kein einziges Spiel mehr gewonnen. 

Statistik 1. FC Köln


Vorschau und Statistik Köln vs. Gladbach


Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach


Gladbach gegen Union 2. Spieltag
1. FC Union erzielt das Tor zum 1:1

Borussia Mönchengladbach spielt diese Saison Champions League und hat zehn der letzten 14 Bundesligaspiele gewonnen. Wenn der Angriff um Thuram, Plea, Hofmann und Stindl erst einmal seinen Rhythmus findet, werden wir bei den Fohlen wieder bessere Ergebnisse sehen. Laut Coach Marco Rose kann es jedoch noch ein bis zwei Spiele dauern, bis die Rückkehrer „ihre Klasse erreicht haben“. 


Statistik Borussia M’gladbach


Unser Tipp für Köln vs. Gladbach

Kurios ist, dass die letzten neun Begegnungen zwischen diesen Mannschaften mit nur einem Tor Unterschied endeten. Auch in der vergangenen Saison hat Gladbach beide Derbys gegen Köln mit jeweils einem Tor Unterschied gewonnen. Wer darauf wetten möchte, dass auch das erste richtige Derby der Saison mit genau einem Treffer Unterschied ausgeht, kann sich bei Betsson die Quote von 2.45 sichern. 

Wir gehen jedoch davon aus, dass sich die Fohlen für den miesen Saisonauftakt revanchieren und am Samstag den ersten Sieg der Saison holen werden. Bei Betsson bieten wir für den Gladbach-Sieg eine Quote von 1.98. Das heißt, bei einem Sieg der Gäste kannst du deinen Einsatz quasi verdoppeln und so lautet unser Tipp: 


Bundesliga Wetten bei Betsson

Bei Betsson erwartet dich eine fast grenzenlose Auswahl an Bundesliga Wetten. Auch im Bereich Live Wetten lassen wir Euch nicht im Stich. Diese Woche kannst du mit deinen platzierten Live Wetten an einer Verlosung von 25.000 Euro teilnehmen. Außerdem zahlen wir deine Wetten auf den Sieg bei einer 2-Tore Führung jetzt auch in der Bundesliga schon vorzeitig aus!

Verpasse ab sofort keine unserer Wett-Aktionen mehr und schau regelmäßig auf unserer Aktionsseite vorbei. Alle Infos zum Spiel der Champions findet ihr hier. Viel Erfolg!

Blog von Judith Francorsi/ Fotos von TT