Großer Fußball-Samstag in Leipzig!

Borussia Dortmund konnte die letzten beiden Gastspiele in der Bullen-Arena ohne Gegentreffer gewinnen. Setzt sich die Serie fort?

Leipzig und Dortmund sind der Start ins neue Jahr gelungen. Beide Teams haben ihr Spiel mit einem Sieg und ohne Gegentor gewonnen. RB Leipzig ist am 15. Spieltag Tabellenzweiter. Dortmund hat sechs Punkte weniger auf dem Konto und belegt im Moment Platz 4.


Vorschau und Statistik: Leipzig vs. Dortmund


Aktuelle Form Leipzig

Nach der Bayern-Pleite gegen Gladbach könnten die Bullen die Tabellenspitze mit einem Sieg gegen Dortmund zurückholen!

RB Leipzig konnte sich im ersten Spiel des Jahres mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart durchsetzen. Damit ist die Mannschaft von Julian Nagelsmann seit der Champions-League-Niederlage gegen PSG Ende November seit neun Spielen ungeschlagen.

Leipzig liegt zwei Punkte hinter Spitzenreiter Bayern München. Anders als die Bayern haben die Sachsen in den letzten fünf Liga- und Pokalspielen kein Gegentor kassiert. Insgesamt musste Peter Gulasci in der laufenden Saison ersten neunmal hinter sich ins Netz greifen. Eine beeindruckende Bilanz. Alle anderen Infos zur bisherigen Saisonstatistik von RB Leipzig seht ihr hier auf einen Blick.


Aktuelle Form Dortmund

Dortmund kriselt. Mit nur einem Sieg in den letzten fünf Spielen haben die Dortmunder den Anschluss an die Tabellenspitze mit einem acht-Punkte Rückstand vorerst verloren. Mit dem 2:0 Sieg gegen Wolfsburg konnte die Mannschaft von Edin Terzić den vierten Platz sichern, hat aber nur eines der letzten drei Auswärtsspiele gewonnen.

Doch in der Bullen Arena sind die Schwarzgelben traditionell keine gern gesehenen Gäste. Die letzten beiden Gastspiele konnte Dortmund gewinnen. Setzt sich die Serie fort?


Das Wichtigste auf einen Blick

Verkehrte Welt: Leipzig hat in dieser Saison zu Hause nur drei Tore erzielt.

Auswärtsschwäche: Dortmund mit nur einem Sieg in den letzten drei Gastspielen.

Defensivstark: RB Leipzig hat in den letzten fünf Spielen kein Gegentor kassiert.

Angstgegner? RB Leipzig hat in den letzten 21 Heimspielen nur eine Niederlage kassiert, und zwar gegen Dortmund.


Wett-Tipp Leipzig vs. Dortmund

RB Leipzig spielt eine starke Saison und bleibt den Bayern weiter heiß auf den Fersen. Mit einem Sieg am Samstagabend könnte man den Abstand auf Dortmund auf neun Punkte erhöhen. Allerdings weiß Dortmund, wie man in Leipzig gewinnt!

Nur der BVB hat in der Bundesliga zu Gast bei den Bullen eine positive Bilanz und so lautet unser Tipp für das Spitzenspiel am Samstagabend: Dortmund gewinnt.


Blog von J. Francorsi/ Fotos von TT