Tipp der Woche: Gladbach gegen die „Schnarch-Bayern“!

Der 15. Spieltag eröffnet mit dem Kracher zwischen M’gladbach und FC Bayern. Achtmal in Folge geriet der FC Bayern in der Bundesliga zuletzt in Rückstand. Gegen Kellerkind Mainz musste er sogar einen 2-Tore Rückstand aufholen und so hat die Bild dem deutschen Rekordmeister mal eben den Spitznamen „Schnarch-Bayern“ verpasst.

Allerdings haben die Bayern in keinem der acht Spiele Punkte liegenlassen und so führen die Tabelle weiterhin an. Die Fohlen konnten indessen ihren ersten Sieg nach fünf langen Wochen gegen Bielefeld feiern und belegen am 15. Spieltag mit 21 Punkten Platz 7. Alle Infos zum bevorstehenden Spitzenspiel gibt es hier bei Betsson Sportwetten.

Vorschau Gladbach vs. FC Bayern


Aktuelle Form Gladbach

Kein anderer Bundesligaverein holte seit Sommer 2014 so viele Punkte gegen den FC Bayern wie Mönchengladbach. Die jüngste Bilanz: fünf Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Kann Gladbach die gute Serie fortsetzen? Diese Saison tun sich die Fohlen zu Hause schwer. Erst zweimal konnten sie im Borussia-Park voll punkten. Außerdem muss Marco Rose auch diese Woche wieder auf Marcus Thuram verzichten, der seine 5-Spiele Sperre absitzen muss.


Aktuelle Form FC Bayern

Der FC Bayern erzielte in dieser Saison in 14 Spielen 44 Tore. Wenn die Offensive so weitermacht, wären das am Ende der Saison 107 Saisontore. In der Geschichte des Vereins gab es nur einmal einen stärkeren Angriff und das waren natürlich die Bayern selbst im Jahr 1976/77. Weniger gut läuft es in der Abwehr. Der Bayern Keeper Manuel Neuer musste in den letzten neun Bundesliga-Spielen immer mindestens einmal hinter sich ins Netz greifen. Zehnmal in Folge passierte ihm das noch nie. Wer auf einen Zu-Null Sieg der Bayern wetten möchte, kann sich bei Betsson die gute Quote von 4.20 sichern.


Robert Lewandowski vor dem nächsten Rekord

Vor 3 Wochen wurde Robert Lewandowski zum Fifa-Weltfussballer des Jahres gewählt. Jetzt steht der polnische Nationalspieler kurz vor dem nächsten Rekord. In den letzten drei Spielen schaffte Lewa jeweils einen Doppelpack. Gelingt ihm das auch gegen Gladbach, stellt er den nächsten Rekord auf. Vier Doppelpacks in Serie schafften bisher nur zwei Spieler. Lothar Emmerich (1967 für Dortmund) und Tomislav Maric (2001 für Wolfsburg).

Spielervergleich Gladbach vs. FC Bayern


Wett-Tipp Gladbach vs. FC Bayern

Auch wenn der FC Bayern zuletzt immer wieder Probleme in der Defensive hatte, geht der deutsche Meister für die Buchmacher als Favorit in die Partie. Obwohl der Rekordmeister wackelt und in fünf Spielen das 0:1 kassierte, lautet unser Tipp für das Spiel am Freitag: Beide Teams treffen und Bayern gewinnt.


Blog von J. Francorsi/ Fotos von TT