UEFA Nations League: der erste Schritt auf Länderspiel-Ebene!

Die Nations League startet diese Woche in die zweite Saison. Deutschland hat in der ersten Auflage kein Spiel gewonnen. Durch die Aufstockung der Liga A von 12 auf 16 Mannschaften spielt Deutschland aber weiterhin erstklassig.  

In Deutschland ist die Vorfreude auf das „neue Turnier“ nicht besonders groß. Wir freuen uns jedoch nach der abgesagten EURO 2020 auf eine Runde Länderspiele und sind gespannt auf das Comeback von Leroy Sane, der erstmals nach langer Verletzung wieder für die Nationalmannschaft gegen Spanien auflaufen wird. 

Im Folgenden versuchen wir einige der wichtigsten Fragen rund um das Turnier zu beantworten. Zum Wett-Tipp für das Spitzenspiel am Donnerstag geht es hier entlang.


Portugal ist Titelverteidiger der UEFA Nations League
NATIONS LEAGUE 2019: Portugal gewinnt ein enges Finale gegen die Niederlande

Alle Infos zur UEFA Nations League 2020


Wieso spielt Deutschland weiter in Liga A?

Deutschland hat in der ersten Auflage der UEFA Nations League kein Spiel gewonnen und das Turnier als Gruppenletzter abgeschlossen. Weil die Liga A der UEFA Nations League jedoch von 12 auf 16 Mannschaften aufgestockt wurde, spielt der EX-Weltmeister weiterhin erstklassig.


In welcher Gruppe spielt Deutschland?

Deutschland spielt in Gruppe 4 mit Spanien, der Schweiz und der Ukraine. 


Wer ist Titelverteidiger der UEFA Nations League?

Portugal hat die erste Auflage der Nations League gewonnen. In einem engen Finale setzte sich die Mannschaft von Fernando Santos dank eines Treffers von Gonçalo Guedes mit 1:0 gegen die Niederlande durch.


Welche Nationen spielen bei der UEFA Nations League mit?

LIGA A

Gruppe A1: Niederlande, Italien, Bosnien und Herzegowina, Polen
Gruppe A2: England, Belgien, Dänemark, Island
Gruppe A3: Portugal, Frankreich, Schweden, Kroatien
Gruppe A4: Schweiz, Spanien, Ukraine, Deutschland

LIGA B

Gruppe B1: Österreich, Norwegen, Nordirland, Rumänien
Gruppe B2: Tschechische Republik, Schottland, Slowakei, Israel
Gruppe B3: Russland, Serbien, Türkei, Ungarn
Gruppe B4: Wales, Finnland, Republik Irland, Bulgarien

LIGA C

Gruppe C1: Montenegro, Zypern, Luxemburg, Aserbaidschan
Gruppe C2: Georgien, Nordmazedonien, Estland, Armenien
Gruppe C3: Griechenland, Kosovo, Slowenien, Moldawien
Gruppe C4: Albanien, Belarus, Litauen, Kasachstan

LIGA D

Gruppe D1: Färöer-Inseln, Lettland, Andorra, Malta
Gruppe D2: Gibraltar, Liechtenstein, San Marino


Wie sieht der Spielplan der UEFA Nations League aus?

Donnerstag, 03.09.2020

  • 20:45 Uhr Deutschland vs. Spanien
  • 20:45 Uhr Ukraine vs. Schweiz
  • 20:45 Uhr Russland vs. Serbien
  • 20:45 Uhr Türkei vs. Ungarn
  • 20:45 Uhr Bulgarien vs. Irland
  • 20:45 Uhr Finnland vs. Wales
  • 20:45 Uhr Moldawien vs. Kosovo
  • 20:45 Uhr Slowenien vs. Griechenland
  • 20:45 Uhr Färöer vs. Malta
  • 20:45 Uhr Lettland vs. Andorra

Freitag, 04.09.2020

  • 20:45 Uhr Italien vs. Bosnien und Herzegowina
  • 20:45 Uhr Niederlande vs. Polen
  • 20:45 Uhr Norwegen vs. Österreich
  • 20:45 Uhr Rumänien vs. Nordirland
  • 20:45 Uhr Schottland vs. Israel
  • 20:45 Uhr Slowakei vs. Tschechien
  • 20:45 Uhr Weißrussland vs. Albanien
  • 20:45 Uhr Litauen vs. Kasachstan

Samstag, 05.09.2020

  • 15:00 Uhr Gibraltar vs. San Marino
  • 15:00 Uhr Nordmazedonien vs. Armenien
  • 18:00 Uhr Zypern vs. Montenegro
  • 18:00 Uhr Estland vs. Georgien
  • 18:00 Uhr Aserbaidschan vs. Luxemburg
  • 18:00 Uhr Island vs. England
  • 20:45 Uhr Dänemark vs. Belgien
  • 20:45 Uhr Portugal vs. Kroatien
  • 20:45 Uhr Schweden vs. Frankreich

Wie sieht der Modus der Nations League aus?

55 Länder werden in je vier Ligen aufgeteilt. Für die Platzierung in der Liga wird die Koeffizientenrangliste herangezogen. Die Mannschaften spielen gegen jeden Gruppengegner ein Hin- und Rückspiel. Die vier Gruppensieger der Liga A qualifizieren sich für die Endrunde der UEFA Nations League Finals, die im Juni 2021 stattfinden.


Wo finde ich die besten Nations League Wettquoten?

Die Nations League ist ein neuer Wettbewerb und so ganz wissen die Wettanbieter diesen noch nicht einzuordnen. Das erklärt auch die sehr ausgeglichenen Quoten, hinter denen sich jede Menge Value verbirgt.

Wer wird die zweite Auflage des Turniers gewinnen? Welche Nationen holen sich den Gruppensieg? Wie enden die direkten Duelle innerhalb der Liga? Bei Betsson findest du für die Nations League ein umfangreiches Wettangebot. Mit einem Klick hier siehst du alle Nations League Wetten auf einen Blick.

Zu den Topfavoriten zählt Deutschland nach der katastrophalen ersten Saison nicht. Wer glaubt, dass die Mannschaft von Jogi Löw im zweiten Anlauf den Titel holen kann, erhält bei Betsson im Moment eine 8-ter Quote! An oberster Stelle der Favoriten stehen für uns Buchmacher der Weltmeister Frankreich (4.50), gefolgt von England (6.50), Spanien und Belgien (7.00).


Noch kein Kunde bei Betsson?

Höchste Zeit ein Konto einzurichten. Bei Betsson erwartet dich ein riesiges Angebot an Wetten, starke Quoten und ein Top-Service. Dein Konto ist in wenigen Schritten eingerichtet. Unsere Zahlungsmethoden sind seriös und blitzschnell. Noch Fragen, dann steht dir unser Kundendienst jederzeit im Live Chat zur Verfügung.