Fakten-Vorschau auf den 22. Spieltag und das vorerst letzte Revierderby

Im Duell zwischen Werder Bremen und Hoffenheim treffen die meist gefoulten Teams der Bundesliga aufeinander. In Frankfurt kommt es zum 100. Jubiläumsspiel gegen die Bayern und Dortmund und Schalke spielen das letzte Revierderby auf absehbare Zeit.

Hier ist die Fakten-Vorschau für den 22. Spieltag mit Wett-Tipps von Betsson Sportwetten


Revier-Derby-Statistik: Schalke vs. Dortmund


5 Fakten zum Revierderby 2021

  • Verheerende Bilanz gegen Top-Teams: Schalke hat diese Saison alle Spiele gegen die Top 8 der Tabelle verloren, bei einer Torbilanz von 2:36 Toren.
  • Auch Dortmund wackelt: Von den letzten 6 Bundesligaspielen auf Schalke konnte Dortmund nur eines gewinnen! Von den letzten drei Auswärtsspielen in der Bundesliga haben die Dortmunder keines gewonnen. 
  • Schalke am Abgrund: Mit nur 9 Pünktchen nach 21 Spielen sind die Knappen nur rein rechnerisch noch vor dem Abstieg in Liga Zwei zu retten. 
  • Schalker Torflaute: Der Dortmunder Stürmer Erling Haaland hat in der laufenden Saison so viele Tore erzielt wie alle Schalker Spieler zusammen (15).
  • Ein kleiner Hoffnungsschimmer, der Rookie des Monats Januar ist königsblau: Der US-Amerikaner Matthew Hoppe wurde bei Schalke aufgrund der akuten Personalnot ins kalte Wasser geworfen und er enttäuschte nicht. Drei Treffer gegen Hoffenheim und Tore gegen Köln und Frankfurt. Wetten, dass der Amerikaner auch gegen Dortmund trifft?

Unser Tipp: Schalke gewinnt Halbzeit 1

Die Liste der Schalker Torschützen ergibt ein trauriges Bild. An erster Stelle ist Mark Hoppe mit 5 Treffern. Drei davon erzielte der 19-Jährige im Spiel gegen Hoffenheim. Aufgrund der allgemeinen Verunsicherung der Dortmunder lautet unser Tipp: Schalke gewinnt die erste Halbzeit @ 7.50


Eintracht Frankfurt vs. FC Bayern


Torfest zum 100. Jubiläum?

In Europas Topligen ist der FC Bayern der einzige amtierende Meister, der aktuell auch auf Platz eins der Tabelle steht! Das Team der Stunde ist jedoch der bevorstehende Gegner aus Frankfurt auf Rang drei. 

Nach fast zwei Dritteln der Saison liegen die Adler sensationell vor Dortmund, Gladbach und Leverkusen. Seit zehn Bundesligaspielen sind sie ungeschlagen, so lange wie aktuell kein anderes Team. Daher lautet unser Tipp für das Jubiläums-Spiel: die Punkte gehen an Adi Hütter.


Statistik Frankfurt vs. FC Bayern


5 Fakten zum Jubiläumsspiel

  • Bei bester Torlaune! Die Bayern erzielten diese Saison bereits 61 Treffer, die Eintracht 43 – beides sind Topwerte in der Liga. Die Hälfte aller Treffer steuerten die Ausnahmestürmer Robert Lewandowski und Andre Silva bei.
  • 100. Jubiläum! Frankfurt und der FC Bayern treffen zum 100. Mal aufeinander. Ein absolutes Spitzenspiel zu einem besonderen Anlass. 
  • Gern gesehener Gast! Der FC Bayern ist in Frankfurt ein gern gesehener Gast! Schließlich konnte der deutsche Rekordmeister von 49 Gastspielen in Frankfurt nur 14 gewinnen.
  • Festung Frankfurt: Frankfurt noch ohne Heimniederlage! Auch die Topteams aus Leipzig, Dortmund, Leverkusen und Mönchengladbach gingen in der Finanzhauptstadt leer aus.
  • 2021 ist das Jahr der Adler: Frankfurt holte dieses Jahr 22 von 24 möglichen Punkten! Bayern folgt mit 19 Zählern. 

Unser Tipp: Frankfurt gewinnt @ 4,00

Frankfurt hat diese Saison noch kein Heimspiel verloren (5 Siege und 5 Unentschieden) und ist seit 10 Spielen ungeschlagen. Deswegen sehen wir in dieser Partie die Hausherren mit der Nase vorn und empfehlen eine Wette auf den Heimsieg bei einer Quote von 4,00.


Hoffenheim vs. Werder Bremen


Duell der meist gefoulten Teams!

Werder Bremen hat im letzten Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbar Hertha BSC seinen höchsten Sieg (4:1) dieser Bundesliga-Saison gefeiert. Alle fünf Saisonsiege gelangen gegen Teams aus dem letzten Tabellendrittel (Bielefeld, Mainz, Schalke, Augsburg und die Hertha). Kann die Mannschaft von Florian Kohfeldt auch gegen Tabellennachbar Hoffenheim punkten? 


Statistik Bremen vs. Hoffenheim


Fakten zum Spiel Hoffenheim vs. Werder Bremen

  • Bremen in Form! Bremen hat nur eines der letzten sechs Bundesliga-Spiele verloren (zwei Siege, drei Unentschieden).
  • Autsch! In dieser Saison wurde Bremen von allen Teams am häufigsten gefoult (insgesamt 309-mal). Hoffenheim folgt an zweiter Stelle (281-mal).  
  • Angstgegner TSG? Werder gewann nur eines der vergangenen zehn Bundesliga-Spiele gegen Hoffenheim, im Mai 2019 auswärts durch ein Tor von Johannes Eggestein mit 1:0.
  • Abwehr steht! In ihren sieben Partien nach dem Jahreswechsel kassierten die Bremer nur sechs Gegentreffer, zusammen mit dem VfL Wolfsburg ist das der Ligabestwert 2021.
  • Hoffnung für Hoffenheim? Die TSG hat nach zwei Niederlagen in Folge am letzten Spieltag mit einem 2:2 gegen Dortmund wieder gepunktet.

Wett-Tipp zum Spiel Hoffenheim vs. Bremen

Bremen schafft mit einem Sieg gegen verunsicherte Kraichgauer den Sprung aus der Gefahrenzone. Bei Betsson gibt es für den Auswärtssieg die Quote von 3,50. Wir empfehlen eine Wette auf Auswärtsteam gewinnt nach Rückstand für die Quote 11,00. 


Blog von J. Francorsi, Fotos von TT