Chronicles of Olympus X-UP: an der Spitze des Olymps warten göttliche Gewinne

Chronicles of Olympus X-UP ist der neue Spielautomat vom Microgaming Partner Alchemy. Hier dreht sich alles um das besondere X-UP Scatter Symbol, das einigen von euch bereits vom Vorgänger-Slot Africa X-UP bekannt sein dürfte. Wir haben uns den neuen Slot mit altem Thema einmal näher angeschaut und bringen euch hier alle Infos zu Chronicles of the Olympus X-UP. Wer schafft es den Gipfel des Olymps zu erklimmen?


Wie funktioniert Chronicles of the Olympus X-UP?

Der Spielautomat Chronicles of the Olympus X-UP ist auf 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Gewinnlinien aufgebaut. Neben den obligatorischen niedrigzahlenden Karten-Gewinnsymbolen gibt es die wertvollen Symbole, die von den griechischen Gottheiten Zeus, Hera, Aphrodite, Poseidon und Hades dargestellt werden.

Ziel des Spiels ist es, so viele X UP Scatter-Symbole zu sammeln wie möglich. Diese können auf allen Walzen landen und damit den Gewinnmultiplikator, der links im Bild erscheint, erhöhen.

Der aktuelle Multiplier wird auf einem Meter an der Seite der Walzen angezeigt und steigt bei gelandeten X-UP Symbolen von 2x, 3x, 4x, 5x, 7x, 10x, 25x bis hinauf zu 50x. Im Freispielbonus kommen dann die Multiplikatoren zum Tragen. Wie andere Freispielfunktionen wird auch diese Bonusrunde ausgelöst, indem der Spieler drei Scatter landet.


Wie funktioniert das X-UP Symbol?

  • Die X-UP Symbole sind Scatter Symbole, die im Basisspiel auf den Walzen 2, 3, und 4 landen.
  • In der Freispielrunde erscheinen die Scatters dann auf den Walzen 2 und 4.
  • Eingesammelte „X UP“-Symbole werden am Ende der Freispielrunde zurückgesetzt.
  • Wenn der 50x-FREISPIELMULTIPLIKATOR aktiv ist, können keine weiteren X-UP Symbole gesammelt werden.
  • 3 Scatter Symbole lösen 8 Freispiele aus.
  • In der Freispielrunde erhält der Spieler bei zwei weiteren Scatters noch einmal 2 Freispiele.

Wie funktionieren die Freispiele bei X-UP

Im Basisspiel seht ihr auf der linken Seite eine Säule mit Multiplikator-Werten. Zu Beginn der ersten Runde befindet sich der Spieler ganz unten. Bei zwei oder mehr gleichen X-UP Symbolen geht der Multiplier eine Stufe nach oben.

Wenn ihr den 50-fach-Multiplikator erreicht, werden automatisch acht Freispiele gestartet. Ihr bekommt die acht Freispiele jedoch auch, sobald ihr drei X-UP Symbole landet.

In den Freispielen gibt es die „X UP“-Symbole nur auf der zweiten und der vierten Walze. Wenn ihr zwei „X UP“-Symbole in einem Freispiel bekommt, wird der Multiplikator für die restlichen Freispiele erhöht. Zudem bekommt ihr zwei zusätzliche Freispiele.

X UP Scatter-Symbol: sobald zwei oder Mehr X-UP Symbole landen, wird der Freispiel-Multiplikator Meter Schritt für Schritt aktiviert. Der Multiplikator kann maximal einen Wert von 50 erreichen. Wenn ihr weitere „X UP“-Symbole bekommt, erhaltet ihr zusätzliche Freispiele, aber der Multiplikator wird nicht erhöht.


Die wichtigsten Symbole bei Chronicles of Olympus X-Up

Bei Chronicles of Olympus X-UP dreht sich alles um das Wild und Scatter Symbol. Während das Scatter Symbol (X-UP) den Multiplier Meter auflädt, erweitern sich die Wild-Symbole (Goldener Gott) über die ganze Walze. Es ist möglich, bis zu fünf dieser Wilds gleichzeitig zu landen, und sie ersetzen nicht nur niedrigzahlenden Symbole, sondern bringen mit 1,33, 2,67 oder 4,17x des Einsatzes ihren eigenen Multiplier mit sich.

Chronicles Of Olympus X UP Design

Der Spielautomat Chronicles of Olympus X UP bedient sich an der Welt der griechischen Mythologie. Die griechischen Gottheiten begrüßen den Spieler aus den Wolken, im Hintergrund der Tempel des Olymps. Der Aufbau ist einfach gehalten, das wichtigste ist der X-UP Meter, der die linke Seite des Spielfelds dominiert. Natürlich ist es nicht der erste Slot, der sich am Antiken Griechenland bedient, doch die Grafik ist überzeugend und insgesamt stellt dieser Slot von Alchemy ein gelungenes Werk dar.

Unser Fazit

Das X UP-Symbol ist ein einfaches Bonusfeature aber wirksam, schließlich verbergen sich dahinter ein 50x-Multiplier und an der Spitze des Olymps dann ein Höchstgewinn des 50.000-fachem deines Einsatzes.